Suchen Sie ein Dokument? Hier geht es zum Downloadcenter

Wussten Sie...

...dass kalte Milch bei Zahnunfällen helfen kann?

Wussten Sie...

...dass kalte Milch bei Zahnunfällen helfen kann?
Leider sind Zahnarztunfälle keine Seltenheit. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was Sie in einer solchen Situation tun können, um die Heilungschancen zu erhöhen? 

Wenn es Ihnen gelingt, das Zahnfragment oder den avulsierten Zahn nach einem Zahnunfall zu sichern, geben Sie ihn sofort in kalte Milch und gehen Sie sofort zum Zahnarzt. Je früher Sie behandelt werden, desto größer ist die Chance, Ihren Zahn zu retten. 

Wie sollten Sie vorgehen?
1. Bleiben Sie ruhig. 
2. Berühren Sie nur die Zahnkrone, nicht die Zahnwurzel.
3. Reinigen Sie niemals den Zahn, auch nicht, wenn er verschmutzt ist.
4. Halten Sie den Zahn so schnell wie möglich feucht, vorzugsweise in kalter Milch oder steriler Kochsalzlösung.
5. Einen Zahnarzt konsultieren.

Thommen Medical logo

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere